Unser Anspruch2018-12-12T16:27:58+00:00

Bei der Auswahl eines Zulieferbetriebs für Serienmöbel gibt es eine Vielzahl von Auswahlkriterien, die infrage kommen. Schließlich geht man eine langfristige Bindung ein.

Es wird Sie nicht überraschen, aber wir sagen es Ihnen trotzdem: Wir

  • legen Wert auf Qualität
  • sind innovativ
  • besitzen einen modernen Maschinenpark
  • haben motivierte Mitarbeiter
  • arbeiten auf mehreren Tausend Quadratmetern wirtschaftlich und zuverlässig

Unsere Möbelstücke können Sie anfassen und bei uns vor Ort erleben. 

Innerhalb von wenigen Wochen produzieren wir nach einem gemeinsamen Abstimmungsgespräch Ihren Musterbau. An Ihrem Designentwurf erkennen Sie das, was uns auszeichnet: Der Anspruch, das Bestmögliche aus dem Möbel herauszuholen.

Streicheln ist ausdrücklich erlaubt

Bei der Herstellung unserer Lackoberflächen nutzen wir die jahrelange Erfahrung unserer Mitarbeiter. Hierbei stimmen wir vor jeder Serie den Lackaufbau ideal auf die verwendeten Materialien und Oberflächen ab.

Unsere Oberflächen enthalten keinerlei Strukturpulver, um Unebenheiten in der Oberflächenstruktur zu kaschieren. Furniere bearbeiten wir nach Ihrem Wunsch, um beispielsweise Matt oder Glanzeffekte herauszuarbeiten. Durch Bleichen können wir bewusste Farbabweichungen provozieren.

Traditionelle Herstellungsverfahren und die notwendige Qualität aller eingesetzten Komponenten garantieren uns eine gleichbleibende und langanhaltende Lackqualität.

Wir reduzieren bewusst Durchlaufgeschwindigkeiten und setzen auf Qualität statt Quantität, um das beste Lackergebnis zu erzielen.

Der Nebeneffekt: Unsere Oberflächen werden gerne gestreichelt.

Hand auf Oberfläche

Späne im Blut – aber offen für Materialvielfalt

Wir haben Späne im Blut, sind aber keine Holzköpfe. Materialvielfalt ist für uns kein Fremdwort. Wir kommen dem Trend gerne nach, Materialien zu kombinieren, um Akzente zu setzen. So verleihen wir Möbeln einen individuellen Charakter. Wir lackieren neben MDF- und Dekorspanplatten auch Glas, Aluminium und Metall, um beispielsweise Farbakzente zu setzen.

Design trifft Handwerk

Die Entstehungsgeschichte einer neuen Möbelserie findet bei uns in enger Abstimmung mit Ihnen statt. Nach dem Erhalt Ihrer Vorschläge beginnen wir, uns in Ihr Möbel und Ihre Ideen hineinzudenken. Wir machen Vorschläge, bestellen Materialien und Farben. Dann beginnen wir mit dem Bau des Prototyps.

Die Besprechung des Prototyps findet in unserer Produktion statt. Hier besteht die Möglichkeit, Arbeitsschritte zu erläutern, Möglichkeiten aufzuzeigen, Materialien zu ergänzen und Ihre Veränderungswünsche aufzunehmen.

Während der nun beginnenden Entwicklungsschleifen sind Sie jederzeit gern gesehener Gast in unserer Produktion. Hier erleben Sie den Fortschritt und die Entwicklung Ihres Möbels. Sie lernen unsere Tischlermeister und Gesellen kennen und entwickeln gemeinsam mit Ihnen Ihr Möbel. Kurze Kommunikationswege, schnelle Reaktionszeiten und Ideenreichtum zeichnen diesen Prozess aus.

Handwerkliche Fähigkeiten und jahrelange Erfahrung durch die Produktion von unzähligen Möbelserien sind der Erfahrungsschatz, den wir für Ihre Serie zur Verfügung stellen.