Die Rhön ist unsere Heimat2018-12-12T16:26:53+00:00

Eine Möbelproduktion für Serienmöbel ist beileibe keine Wachstumsbranche in Deutschland. Und in der Rhön erwarten Sie eher tolle Landschaften als einen der anspruchsvollsten Serienmöbelhersteller Deutschlands.

Mit dem Inhaberwechsel in unserem Unternehmen zu Beginn des Jahres 2018 haben wir uns mit der Frage der zukünftigen Ausrichtung beschäftigt.

Unsere Stärken:

  • Die handwerklichen Fähigkeiten unserer Mitarbeiter
  • Bodenständigkeit
  • Affinität zu digitalen Prozessen
  • Hoher Anspruch an die eigene Arbeit

Unser Betrieb steht auf gesunden Füßen.

Wir arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen

Die Zusammenarbeit mit unseren Kunden ist geprägt von Ehrlichkeit, Offenheit und Transparenz. Wir haben uns die Freiheit erarbeitet, nicht mit allen potenziellen Kunden zusammenarbeiten zu müssen.

Unsere Kunden verbindet:

  • eine hohe Affinität zu Design
  • Offenheit gegenüber Neuerungen
  • der Blick für Qualität
  • ein Verständnis für Produktionsabläufe
  • die Überzeugung für Möbel made in Germany

Ein vertrauensvolles Miteinander, Hilfsbereitschaft, Ehrlichkeit, Offenheit, Transparenz, Freundschaftlichkeit, Hilfsbereitschaft und kurze Kommunikationswege charakterisieren die Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Wir sind flexibel und reagieren auf Änderungswünsche im Sinne des Gesamtprojektes.

Aber wir leben nicht auf einer Insel der Glückseligkeit, natürlich verhandeln auch wir über Preise.

Frau im wohnlich eingerichteten Zimmer

Von der rohen Platte zum montierten Möbel

Unser Spezialgebiet ist die Serienproduktion von:

  • Sideboards
  • Highboards
  • montierten Korpusmöbeln
  • Standvitrinen
  • Hängevitrinen
  • Nachtkommoden
  • Regalen
  • demontierten Schränken in Lack

Wir beliefern unsere ausgewählten Vertriebspartner, Einkaufsverbände und Großflächen, aber auch Fachgeschäfte und Einrichtungshäuser.

Bei uns gibt es keine Montageteams, keine Endkundenausstellung und keinen Werksverkauf. Wir sind ein Zulieferungsbetrieb, der sich auf Entwicklung und Produktion konzentriert.

Wir besetzen eine Nische, weil wir uns auf Lackmöbel spezialisiert haben. Dies kombinieren wir mit hoher Wertschöpfungstiefe und Materialvielfalt. Unser Vorteil ist unsere Flexibilität. Deshalb können wir auch Kleinstserien produzieren und Variantenvielfalt ermöglichen. Dies finden Sie bei Volumenherstellern nur äußerst schwer.

Prozesse verschlanken – vernetzt denken

Standortnachteilen gegenüber ausländischen Möbelproduzenten begegnen wir mit:

  • konsequenter Prozessoptimierung
  • Digitalisierung von der Auftragserfassung über die Datenanlage bis zur Ansteuerung unserer Maschinen
  • einem schlanken Verwaltungsapparat

Ihren Typenplan setzen wir in die digitale Welt um. Dabei berücksichtigen wir die unterschiedlichen Abhängigkeiten und Variantenmöglichkeiten. Das ist Kernkompetenz und Grundlage für eine zuverlässige und wirtschaftliche Produktion.

Unsere Serien bieten unendlich viele Variationsmöglichkeiten. Unser Anspruch ist es, dass der Verkäufer über einfache Bestellmöglichkeiten verfügt. Gleichzeitig wollen wir unseren Endkunden eine hohe Variantenvielfalt anbieten.